Schlagwort-Archive: pax christi

Schuster verlässt seine Leisten

Das Informationsblatt „Zukunft“ des Zentralrates der Juden in Deutschland erscheint auf Deutsch und auf Russisch, womit mancher seine Russischkenntnisse aufwertet. Auf Hebräisch erscheinen die Artikel nicht, da zu Recht erwartet wird, dass der Gebildete, des Hebräischen Mächtigen, Deutsch versteht. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter paxDiaboli | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Gemeinsames Christlich-Jüdisches Gedenken am 09.11.2012

http://www.paxchristi.de/news/kurzmeldungen/one.news.km/index.html?entry=page.news.km.900 pax christi – Kurzmeldung Zum ungelösten israelisch-palästinensischen Konflikt, dem fehlenden Staat Palästina, sind weitere Kriegsgefahren im Mittleren Osten hinzugekommen. Die weiteren Kriegsgefahren im Mittleren Osten werden in folgenden Ländern lokalisiert: Iran, Jordanien, Kuwait, Bahrein, Saudi-Arabien, Ägypten, Folgende Länder des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter paxDiaboli | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Kein Krieg ist denkbar ohne Waffen

http://www.deister-aktuell.de/content/artikel.php?a=216794 Unter diesem Titel veranstaltete pax christi eine bun­des­wei­ten Kam­pa­gne „Ak­tion Auf­schrei – Den Op­fern Stimmen, den Tätern Na­men und Ge­sicht“. Ich gebe pax christi unzerknirscht und redlichkeitshalber Recht. Denn der Völkermord in Ruanda, der 1.000.000 Tutsis das Leben kostete, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter paxDiaboli | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Unser Beitrag zum Frieden zwischen Syrien und der Türkei von vorgestern

Aus: http://www.paxchristi.de/news/kurzmeldungen/one.news.km/index.html?entry=page.news.km.895 Die internationale katholische Friedensbewegung pax christi setzt sich ein für Abrüstung, Versöhnung und eine zivile Friedenspolitik. Unser humanitärer Beitrag zur Beendigung der Feindseligkeiten an der türkisch-syrischen Grenze, die viele Menschenleben gefordert haben, lautet: Kündigen Sie die Kooperationsvereinbarung des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter paxDiaboli | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Aus der Dürener Zeitung vom Vortag

Es gibt nichts interessanteres als eine alte Tageszeitung, insbesondere wenn es die Dürener Zeitung ist. Die die Zeit überdauernden Artikel, von denen nicht viele vorhanden sind, gewähren tiefe Einblicke in die Weisheit der Redaktion, die außerhalb der Provinz unbekannt ist. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eifel | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Antizionismus ohne Juden

KAL, die nazistische Kameradschaft Aachener Land, wurde verboten und aus Aachen verwiesen. Wenige Tage später rottete sie sich unweit Aachens in Düren zusammen, der größten judenreinen Stadt Deutschlands ohne jüdische Gemeinde: http://www.lap-aachen.de/cms/images/Bilder/klarmann_dueren03.jpg Die Neonazis wendeten sich gegen die Weltkriegstreiber USA … Weiterlesen

Veröffentlicht unter paxDiaboli | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Aachen ohne Kameradschaft Aachener Land KAL

Zunächst wurde die religiöse Beschneidung gerichtlich in Köln verboten, worauf Krankenhäuser in der gesamten Deutschen Bundesrepublik hysterisch erfreut alle Zirkumzisionen absetzten. Transplantate und Organhandel wurden unbeschnitten fortgesetzt, das Volk biss sich an der Vorhaut fest. Dann begannen weltweit Menschen beiderlei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter paxDiaboli | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen