Schlagwort-Archive: Heimat

Zigeuner und Deutsche

Neben sechs Millionen Juden wurden Hunderttausende Zigeuner, Roma und Sinti, im Herrschaftsgebiet der Nazis ermordet. Überlebende Juden wurden teilweise entschädigt, das Vermögen der Verstorbenen zu 20% an Israel und anderen Nachfolgeorganisationen übergeben. Die Zigeuner waren immer arm, auch vor 1933. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter paxDiaboli | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 9 Kommentare

Das Judentum gehört zu Deutschland

Die deutsche Kultur basiert auf das Judentum. So zumindest kann der Satz: „Das Judentum gehört zu Deutschland“ verstanden werden. Wenn die Aussagen zutreffen, dann sollte wenigstens ein wichtiges gesellschaftliches Ereignis zu finden sein, welches dem jüdischen Verständnis entspricht. Ich versuche, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter paxDiaboli | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Jesus: Besatzer oder Siedler?

http://www.israelnationalnews.com/Articles/Article.aspx/12113#.UEMtZmthiK0 „Jesus, der Palästinenser, lebte unter der Besatzung“ ist nicht allein palästinensische Propaganda, auch gewisse christliche Religionsgemeinschaften, die die katholische Kirche nicht als ebenbürtig ansieht, teilen diesen Wahn. Diese Behauptung soll Juden jegliche Legitimität auf einen eigenen Staat eliminieren. Nehmen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter paxDiaboli | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Ein Judenfreund verplappert sich

Der Norwegische Massenmörder Breivik begründet sein Verbrechen mit Hass auf Muslime. Die meisten Norweger halten Breivik für verrückt. Wären die meisten Norweger wie Breivik Moslemhasser, dann würden sie versuchen, Breiviks Verbrechen schön zu reden. Ein Kölner Provinzialrichter hat die religiöse … Weiterlesen

Veröffentlicht unter paxDiaboli | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Der Dichter, der Musiker und die Juden

Der iranische Musiker Shahin Najafi hat 2005 seine Heimat verlassen müssen und lebt seitdem in Deutschland. Ein Ajatollah zweiter Ordnung soll wegen Blasphemie, genauer: Beleidigung des allerletzten Propheten, eine Todesfatwa gegen ihn ausgesprochen haben. Seitdem ist Shahin Najafi untergetaucht. Ob … Weiterlesen

Veröffentlicht unter paxDiaboli | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Aus der Dürener Zeitung vom Vortag

Es gibt nichts Interessanteres als eine paar Tage alte Tageszeitung, insbesondere wenn es die Dürener Zeitung ist. Die die Zeit überdauernden Artikel, von denen nicht viele vorhanden sind, gewähren tiefe Einblicke in die Weisheit der Redaktion, die außerhalb der Provinz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eifel | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Si tacuisses

Über die Unmöglichkeit, dem antisemitischen Wahn unbeschädigt zu entkommen. http://www.jpost.com/International/Article.aspx?id=272452 Zunächst der Zeitungsartikel über pax christi und den OB von Jena, die zum Boykott von Waren aus Israel aufrufen. Über die geistigen Nähe des Boykotts zum NSDAP-Slogan „Kauft nicht beim … Weiterlesen

Veröffentlicht unter paxDiaboli | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen