Schlagwort-Archive: Hamas

Bebelplatz – 9. September 2012

http://www.aviva-berlin.de/aviva/content_Public%20Affairs_Diskriminierend.php?id=141353 Am 9. September 2012, 11 Uhr wird auf dem Bebelplatz in Berlin für Religionsfreiheit, gegen Kriminalisierung und Bevormundung demonstriert. Aufgerufen haben viele jüdische, wenige muslimische und noch weniger christliche Organisationen. Nach der positiven Entscheidung des Ethikrates gilt die religiöse … Weiterlesen

Veröffentlicht unter paxDiaboli | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Quod licet Iovi, non licet bovi!

Zwischenstaatliche Verordnungen und Abkommen basieren nicht auf Ethik und Moral, sondern auf Interessen. Zuweilen werden Staatsinteressen moralisch verbrämt, auf dass der einfältige Bürger an das Gute glaube. Wer zwischenstaatliche Verordnungen zur Richtschnur seines moralischen Handelns erhebt und kein Lügner ist, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter paxDiaboli | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Der Staat der Palästinenser

Eine menschliche Tat gelingt, wenn günstige Umstände und Wille vorhanden sind. Um einen Staat auszurufen, müssen günstige demographische, geographische, gesellschaftliche und weltpolitische Umstände und politischer Wille vorhanden sein. Dies gilt auch für einen Palästinenserstaat. Die demographischen, geographischen, gesellschaftlichen und weltpolitischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter paxDiaboli | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Bethlehem ist Warschau, Ramallah ist Nürnberg

Aus: Die Nürnberger Gesetze vom 15. September 1935 – Reichsbürgergesetz vom 15. September 1935 Außerehelicher Verkehr zwischen Juden und Staatsangehörigen deutschen oder artverwandten Blutes ist verboten. Wer dem Verbot des zuwiderhandelt, wird mit Zuchthaus bestraft. Der Verkauf von Grund und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter paxDiaboli | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Der Marsch auf Jerusalem

Bericht aus Jerusalem: Der Marsch auf Jerusalem Jerusalem, 31.03.2012 Gestern fand der alljährlich von Israelhassern und mit ihnen verbündeten Antisemiten Quasimarsch auf Jerusalem statt. Er lief, nein stand dieses Jahr unter dem Motto „Haltet die Verjudung Jerusalems auf!“. Auf der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter paxDiaboli | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Marwan und Uri

Uri Avnery: Marwan Barghouti, der neue Mandela. 31.03.2012 Es ist nicht gut, einen politischen Gegner persönlich ad hominem anzugreifen. Im Falle Uri Avnerys, einem verdienten in Israel lebenden Zionisten, muss die Ausnahme gemacht werden: Sein Alter lässt sich nicht mehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter paxDiaboli | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare