Schlagwort-Archive: Faschist

Blasphemie

Martin Mosebach, der katholische konservative Schriftsteller, den manche als Reaktionär betrachten, hat in der Frankfurter Rundschau einen Artikel gegen Blasphemie geschrieben. Mosebach will Blasphemie nicht verbieten, er möchte, dass Künstler, die Gott beleidigen, wissen, dass sie ein gefährliches Spiel treiben. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter paxDiaboli | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Laudatio gegen und für den Faschismus

http://www.ndr.de/regional/mecklenburg-vorpommern/grass193.html Die SPD-Fraktion eines unbedeutenden östlichen Parlaments verleiht alljährlich einen Preis an Personen, die den Rechtsextremismus bekämpfen. Dieses Jahr soll Günter Grass die dazugehörige Festrede halten. Ob der nicht nur physisch angeschlagene Greis die weite Anreise in den von Alt- … Weiterlesen

Veröffentlicht unter paxDiaboli | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Hilde mit dem Magengeschwür

Aus der Basler Zeitung vom 06.03.2012 http://bazonline.ch/ausland/europa/Der-heitere-Provokateur/story/29640639 Broder erzählt von Hilde Scheidt, der grünen Aachener Bürgermeisterin: «Sie hat eine aktive Nazi-Szene vor der eigenen Haustür. Sie sagt aber, man muss Israel kritisieren dürfen, weil die israelische Regierung ihr Land ins … Weiterlesen

Veröffentlicht unter paxDiaboli | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Die faschistische Hilfstruppe

Es gibt viele Sätze der Logik, die Gott widerlegen. Es sind dieselben Sätze, die den Teufel beweisen. http://www.aixpaix.de/iran/iran-erklaerung.pdf Friedens- statt Kriegspolitik im Irankonflikt Sanktionen und Kriegsdrohungen sofort beenden Der Konflikt mit Iran spitzt sich gefährlich zu. Das vom Westen geplante … Weiterlesen

Veröffentlicht unter paxDiaboli | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare