Schlagwort-Archive: Beleidigung

Cui bono?

Cui bono? oder Die Juden sind an Allem schuld In einem künstlerisch wertlosen Film, der in den USA gedreht worden ist, wird der Prophet Mohammed als Mörder, Kinderschänder und Frauenheld dargestellt. Muslime, welche den Worten und Taten des Propheten Mohammed … Weiterlesen

Veröffentlicht unter paxDiaboli | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Holocaust und Blasphemie

FAZ vom 25.07.2012 Robert Spaemann zur Blasphemie-Debatte: Beleidigung Gottes oder der Gläubigen? http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/debatten/robert-spaemann-zur-blasphemie-debatte-beleidigung-gottes-oder-der-glaeubigen-11831612.html Die wichtigen Auszüge: Irgendetwas stimmt nicht. Das deutsche Recht und mehr noch die deutsche Rechtsprechung muten es dem religiösen Bürger zu, dass das, was ihm das Heiligste … Weiterlesen

Veröffentlicht unter paxDiaboli | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Mohammed-Kritik, die zweite

Unser Grundgesetz erlaubt, verteidigt, erzwingt die freie Meinungsäußerung bis zur Beleidigung, was von Übel sein kann. Die Kölner Schandmauer am Dom ist der Beweis. Hier wird die kleinbürgerliche-rassistische Meinungsfreiheit verteidigt und gleichzeitig ein Klima des Hasses geschürt, welches sich letztendlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter paxDiaboli | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen