Schlagwort-Archive: Aachener Zeitung

Aus der Dürener Zeitung vom Vortag

Es gibt nichts Interessanteres als eine alte Tageszeitung, insbesondere wenn es die Dürener Zeitung ist. Die die Zeit überdauernden Artikel, von denen nicht viele vorhanden sind, gewähren tiefe Einblicke in die Weisheit der Redaktion, die außerhalb der Provinz unbekannt ist. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eifel | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Der 130-jährige Friede

Am Sonntag, 12. November 2012, 15:00 Uhr im Haus der Städteregion, Zollernstr. 10, erhält Prof. Michael Wolffsohn in Aachen den begehrten und angesehenen Ehrenpreis der Deutsch-Israelischen Gesellschaft DIG Aachen e.V.. Selbst die Aachener Zeitung AZ wirbt mit einer Einladung, obwohl … Weiterlesen

Veröffentlicht unter paxDiaboli | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Aus der Dürener Zeitung vom Vortag

Es gibt nichts interessanteres als eine alte Tageszeitung, insbesondere wenn es die Dürener Zeitung ist. Die die Zeit überdauernden Artikel, von denen nicht viele vorhanden sind, gewähren tiefe Einblicke in die Weisheit der Redaktion, die außerhalb der Provinz unbekannt ist. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter paxDiaboli | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Aus der Dürener Zeitung vom Vortag

Es gibt nichts interessanteres als eine alte Tageszeitung, insbesondere wenn es die Dürener Zeitung ist. Die die Zeit überdauernden Artikel, von denen nicht viele vorhanden sind, gewähren tiefe Einblicke in die Weisheit der Redaktion, die außerhalb der Provinz unbekannt ist. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eifel | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Renaissance des Nationalsozialismus

Von Düren bis Grass Der Bildhauer Adolf Wamper wurde vom Führer geliebt. Der Atheist ernannte ihn zum gottbegnadeten Künstler, was das Naziliebchen Adolf Wamper nicht daran hinderte, Adolf Hitler zu überleben. Irgendwann nach der vorletzten deutschen Wende von 1945 wurde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter paxDiaboli | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Aus der Dürener Zeitung vom Vortag

Es gibt nichts interessanteres als eine alte Tageszeitung, insbesondere wenn es die Dürener Zeitung ist. Die die Zeit überdauernden Artikel, von denen nicht viele vorhanden sind, gewähren tiefe Einblicke in die Weisheit der Redaktion, die außerhalb der Provinz unbekannt ist. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eifel | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Antizionismus ohne Juden

KAL, die nazistische Kameradschaft Aachener Land, wurde verboten und aus Aachen verwiesen. Wenige Tage später rottete sie sich unweit Aachens in Düren zusammen, der größten judenreinen Stadt Deutschlands ohne jüdische Gemeinde: http://www.lap-aachen.de/cms/images/Bilder/klarmann_dueren03.jpg Die Neonazis wendeten sich gegen die Weltkriegstreiber USA … Weiterlesen

Veröffentlicht unter paxDiaboli | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Jesus: Besatzer oder Siedler?

http://www.israelnationalnews.com/Articles/Article.aspx/12113#.UEMtZmthiK0 „Jesus, der Palästinenser, lebte unter der Besatzung“ ist nicht allein palästinensische Propaganda, auch gewisse christliche Religionsgemeinschaften, die die katholische Kirche nicht als ebenbürtig ansieht, teilen diesen Wahn. Diese Behauptung soll Juden jegliche Legitimität auf einen eigenen Staat eliminieren. Nehmen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter paxDiaboli | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Von Gott über die Religion zur Demokratie

„Es erzürnt mich, dass hier gewalttätige Jugendliche ihrem Hass freien Lauf lassen konnten“, sagte Bundespräsident Joachim Gauck am 26.08.2012 bei der Gedenkveranstaltung zum 20. Jahrestag der Ausschreitungen in Rostock-Lichtenhagen. „Mich erzürnt aber auch die klammheimliche Freude vieler Anwohner.“ Wahrlich, man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Elimination | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Aachen ohne Kameradschaft Aachener Land KAL

Zunächst wurde die religiöse Beschneidung gerichtlich in Köln verboten, worauf Krankenhäuser in der gesamten Deutschen Bundesrepublik hysterisch erfreut alle Zirkumzisionen absetzten. Transplantate und Organhandel wurden unbeschnitten fortgesetzt, das Volk biss sich an der Vorhaut fest. Dann begannen weltweit Menschen beiderlei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter paxDiaboli | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen