Aus der Dürener Zeitung vom Vortag – 2

Es gibt nichts Interessanteres als eine paar Tage alte Tageszeitung, insbesondere wenn es die Dürener Zeitung ist. Die die Zeit überdauernden Artikel, von denen nicht viele vorhanden sind, gewähren tiefe Einblicke in die Weisheit der Redaktion, die außerhalb der Provinz unbekannt ist.

Der Artikel ist am Donnerstag, 28. Juni 2012 erschienen.

Auf der ersten Seite schreibt kna (keine Ahnung?) unter dem Titel

Demokratie? Diktatur? Keine Ahnung!

folgende Sätze:

Jeder vierte Schüler glaubt, das Naziregime sei durch freie Wahlen legitimiert worden.

Jeder Dritte ist davon überzeugt, es habe in der DDR freie Wahlen gegeben.

Die Reichstagswahl vom 6. November 1932 war die Wahl zum 7. Deutschen Reichstag. Wie alle Wahlen der Weimarer Republik war auch diese frei, geheim und demokratisch. Die Wahlbeteiligung lag bei über 80%, mit über 33% blieb die NSDAP stärkste Partei. Der vom Volk frei, geheim und demokratisch gewählte Reichspräsident Paul von Hindenburg ernannte Hitler zum Reichskanzler.

Somit müsste der Satz der DZ korrekt lauten:

Nur jeder vierte Schüler glaubt, das Naziregime sei durch freie Wahlen legitimiert worden.

Ich zitiere Wikipedia:

Die Volkskammerwahl 1990 war die letzte Wahl zur Volkskammer der DDR und die einzige, die demokratischen Grundsätzen entsprach. Alle vorherigen Wahlen in der DDR entsprachen nicht dem westlichem Demokratieverständnis, da nach einer Einheitsliste nicht geheim gewählt wurde.

Somit müsste der Satz der DZ korrekt lauten:

Nur jeder Dritte ist davon überzeugt, es habe in der DDR freie Wahlen gegeben.

Einleuchtend ist die Schlussbemerkung des Artikelschreibers:

Die Untersuchung zeigt, dass der Schulunterricht die entscheidende Wissensquelle für Jugendliche ist.

Die Dürener Zeitung ist es glücklicherweise nicht.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Eifel abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s